Was kostet es, Erde ausheben zu lassen?

Der Aushub von Boden kann sehr aufwendig sein - hier erfahren Sie, was diese Arbeit bei einem Profi kostet und mit welchen Preisen Sie rechnen müssen. Außerdem können Sie eine kostenlose Ausschreibung durchführen, um kostenlos und unverbindlich Angebote von qualifizierten Firmen einzuholen.

  • Bevor ein Fundament gesetzt werden kann, müssen umfangreiche Erdaushubarbeiten durchgeführt werden. Die dabei entstehenden Kosten werden häufig unterschätzt. Sie hängen entscheidend von der Beschaffenheit des Geländes und der Konsistenz des Bodens ab.

  • Es muss grundsätzlich zwischen dem Aushub selbst und dem Abtransport des Bodenmaterials unterschieden werden. Zunächst kann der meist lockere Mutterboden abgetragen werden. Anschließend findet der eigentliche Erdaushub statt.
 
  • Die Kosten für diese beiden Schritte hängen von der Bodenklasse ab. Dies ist eine Klassifizierung hinsichtlich der Festigkeit des Bodens. Während für den Aushub von wasserhaltigem beziehungsweise leichtem Boden häufig 8,- bis 10,- Euro pro m³ (inkl. MwSt.) berechnet werden, kann der Erdaushub von felsartigem Material bis zu 90,- Euro pro m³ kosten.
  • Es ist also vor Auftragserstellung zu prüfen, um welche Art von Boden es sich handelt. Zu diesen Kosten kommen zusätzlich die Kosten für den An- und Abtransport von Baugeräten und die Kosten für die Rodung von Sträuchern und Bäumen auf dem Gelände.
  • Die Kosten für den Abtransport des Aushubmaterials betragen meist 8,- bis 15,- € pro m³ und können daher weitere hohe Kosten verursachen. Aus diesem Grund ist es – insbesondere bei kleinen Projekten – oft günstiger, wenn man sich einen Container bestellt und diesen selbst befüllt.
  • Wir empfehlen Ihnen jetzt zuerst eine kostenlose und unverbindliche Auschreibung mit MyHammer durchzuführen. Damit erhalten Sie per Email kostenlos und unverbindlich Angebote von geprüften Dienstleistern. Mit diesem Schritt gelingt es Ihnen sich ein genaues Bild über das Preisniveau Ihrer Region zu machen. Klicken Sie einfach auf den folgenden Button, um eine kostenfreie Ausschreibung im Bereich "Bodenaushub" durchzuführen.

MyHammer

Anzeige

Die neuesten Artikel

Als Stuckarbeiten werden gemeinhin die Gestaltungen von Mörtel bezeichnet, die sich an Wänden und Decken befinden. Diese Art der Dekoration fand vor allem im alten Rom sowie in der Renaissance groß [ ... ]

Treppenlifte sind immer dann vom Vorteil, wenn der Körper beim Erklimmen der Treppen im eigenen Haus nicht mehr mitspielt. Das kann zum einen aufgrund eines Unfalls sein, zum anderen kann aber auch d [ ... ]

Das Verlegen von Fußböden kann zu einer kosten- und arbeitsintensiven Aufgabe werden, wenn der exklusive Geschmack die Verwendung hochpreisiger Materialien voraussetzt. Eine günstige und dennoch an [ ... ]

Unkraut entfernen, Bäume verschneiden und den Rasen vertikutieren. Nicht nur nach den Wintermonaten wartet ein Garten mit jeder Menge Arbeit auf fleißige Hände. Die Preise für einen Gärtner im  [ ... ]

Die meisten Menschen entscheiden sich für einen Dachgeschossausbau, wenn der Wohnraum ihres Hauses knapp wird. Besonders lohnenswert ist eine solche Investition, wenn die Neigung des Daches mehr als  [ ... ]